News

Outdoor Blog für Ausrüstung, Touren und Erlebnisse

EOFT 2012 Rückblick

EOFT 2012 Rückblick

Rückblick zur EOFT-Veranstaltung im Form in Ludwigsburg vom 11.12.2012

Es war mal wieder soweit und die Vorfreude auf das Eventhighlight des Jahres in Ludwigsburg war riesengroß. naturzeit präsentierte bereits zum zweiten Mal, das größte Filmevent der europäischen Outdoor-Community  in Zusammenarbeit mit Mammut und Gore-Tex,  die MAMMUT European Outdoor Film Tour 12/13, kurz EOFT genannt, im Forum in Ludwigsburg. Aufgrund der großen Nachfrage waren bereits beide Veranstaltungstermine, am 11. bzw. 14.12.12 seit Wochen ausverkauft. Eine Erklärung dafür lieferte Thomas Hofmeister der Geschäftsführer von naturzeit in Ludwigsburg mit der Aussage: „ Ich glaube, dass jeder Mensch eine Sehnsucht hat, in die Natur zu gehen. Dabei muss es nicht immer gleich Extremsport sein. Vielmehr gehe es darum, kostbare Momente draußen zu erleben.“

Die vielen Outdoor-Begeisterten der Region Ludwigsburg vereinten sich an diesem Abend unter einem Dach und ließen sich von der Faszination Outdoor im Einklang mit der Natur inspirieren.
Das zweistündige Programm der EOFT war wieder spektakulär.
Das Ludwigsburger Publikum erlebte fast hautnah mit, wie die heutigen Pioniere Grenzen durchbrechen und den Naturgewalten trotzen. Atemberaubende Drehorte, faszinierende Nahaufnahmen und authentische Statements der kreativen, teils verrückten und ehrgeizigen Outdoorer, zogen die Zuschauer in ihren Bann.
Auch dieses Jahr überzeugte EOFT in Ludwigsburg mit einer Vielfalt unterschiedlichster Outdoor- und Abenteuerfilme. Ob Extremwanderungen, Erstbesteigungen, Kajakfahren oder Biken in anderen Sphären prägen das dominierende Naturbild dieser außergewöhnlichen Sportler unter freiem Himmel. Wir von naturzeit standen als Veranstalter mit unserem Spezialisten-Team vor Ort rund um das Thema Ausrüstung, Touren und Kurse beratend zur Seite und informierten zudem über das neuenabwechslungsreiche naturzeit Kurse- und Touren Programm für das Jahr 2013.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × fünf =