News

Outdoor Blog für Ausrüstung, Touren und Erlebnisse

naturzeit unterwegs – Erste_Hilfe_Lehrgang in Hohenhaslach

Diesmal stand das naturzeit-Team im Vordergrund.

An einem sonnigen Dienstag Morgen machte sich das naturzeit-Guide Team auf zum 2tägigen Erste-Hilfe-Lehrgang in Hohenhaslach. Das Besondere an diesem Erste-Hilfe-Lehrgang war, dass dieser als Outdoor-Veranstaltung deklariert wurde und teilweise im Freien stattfand.

Wir trafen unser Ausbilderteam von der Outdoor Schule Süd aus Freiburg an einer kleinen Hütte inmitten der Weinberge.

Näher an der Natur – mehr geht nicht. Herrlicher Sonnenschein und eine Aussicht die eig. zum Wandern oder einfach draußen sein einlädt, musste zunächst der Theorie in der Hütte selber weichen.

Unter der Leitung von unserem Ausbilder Dominik lernten wir die Theorie kennen und wurden im Anschluss auf die Wanderung geschickt. Hier wurden wir meist durch einen fingierten Unfall, den Dominiks Kollege sehr realitätsnah nachgespielt hat, überrascht. Erst hier konnten wir das Erlernte in der Praxis anwenden.

Diese Erfahrung, solch eine Situation zu erleben, zeigte uns sehr schnell auf, dass die Theorie als Basis unglaublich wichtig ist. Doch das Empfinden in solch einer Situation zu stecken, verdeutlichte uns, dass man trotz des Theoriewissens vieles falsch machen kann oder einfach überfordert ist.

Da wir mit dem Gedanken spielen diesen Erste-Hilfe-Lehrgang in unser Kurse und Tourenprogramm aufzunehmen, möchten wir an dieser Stelle nicht zu viel verraten.

Nur so viel, dieser Lehrgang hat jeden von uns sehr nachdenklich gestimmt und mehrere Tage beschäftigt. Wir sind sehr dankbar diese Erfahrung gemacht zu haben.
Während wir grundsätzlich immer der Meinung waren „hoffentlich gerate ich nicht in solch eine Situation“, hat sich mittlerweile unsere Denkweise dahingehend geändert, dass es besser wäre, wenn gerade wir in eine solche Situation geraten würden, da wir unter Umständen als Ersthelfer ein wesentlichen Beitrag dazu leisten können, dem Verunfallten zu helfen.

In diesem Sinne würden wir uns freuen, wenn wir Feedback zu unseren Plänen von euch bekämen.
Wie findet Ihr es, wenn wir diesen Kurs über naturzeit anbieten?
Was wäre es euch Wert für diesen Kurs zu bezahlen? Gruppenbuchungen möglich?
Habt ihr schon mal solch einen Kurs gemacht?
Eure Erfahrungen?

Eine Veranstaltung die nachhaltig in Erinnerung bleibt und uns nach diesen zwei Tagen zuversichtlich stimmt, helfen zu können wenn etwas passiert.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × drei =