News

Outdoor Blog für Ausrüstung, Touren und Erlebnisse

Bergwaldprojekt e.V.

Bergwaldprojekt e.V.

Kostbare Momente unter freiem Himmel – die gibt es nur, wenn die Natur in Takt ist.

Deshalb unterstützen wir von naturzeit das Bergwaldprojekt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zwischen Amrum und den Alpen arbeiten Freiwillige in Wäldern, Mooren und Freilandbiotopen. Nach Sturmschäden wird neu gepflanzt, die Jungpflanzen gepflegt, Gehölze entfernt, Erosionsverbau-
ungen und Bachrenaturierungen durchgeführt und Steigbau betrieben.  Ziel ist es

  • die vielfältigen Funktionen der Ökosysteme zu erhalten,
  • die Bedeutung und die Gefährdung unserer natürlichen Lebensgrundlagen bewusst zu machen,
  • zu einem naturverträglichen Umgang mit den  natürlichen Ressourcen zu bewegen

 

 

 

 

Möglich ist dies in öffentlich ausgeschriebenen Projektwochen für Erwachsene und Familien, sowie Unternehmenseinsätze oder durch Waldschulwochen. Schau’s Dir an.

Das Bergwaldprojekt wird durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit gefördert. Zum Beispiel die Waldschule.

 

 

 

 

Fachkenntnisse sind für die Teilnahme nicht erforderlich, aber normale Fitness, sie reicht in jedem Alter aus, um sich in der Natur, für die Natur zu engagieren. Gearbeitet wird unter fachkundiger Anleitung in öffent-
lichen Wald- und Naturschutzgebieten. Die Projekte werden vom Berg- waldprojekt vorbereitet und vor Ort betreut. Die gemeinnützigen Arbeiten finden in Zusammenarbeit mit den örtlichen Forst- und Naturschutzverantwortlichen statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Du möchtest mehr wissen? Hier findest Du Filmmaterial

Als Unterkünfte dienen einfache Forsthütten, Ferienlagerhäuser oder auch Zelte.  Unter freiem Himmel, über der Feuerstelle im Wald wird das Mittagessen zubereitet. Leckere Biogerichte aus der Bergwaldküche gibt es am Abend. Die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Projektleitung trägt das Bergwaldprojekt. Werkzeuge und Einsatzfahrzeug, werden gestellt.

Für die Anreise kann das günstige Bergwaldprojekt-Ticket der Deutschen Bahn genutzt werden, das in Kombination mit der Anmeldebestätigung gültig ist. Hier buchen

Und konnten wir Dich inspirieren oder gar motivieren? Dann lass es uns wissen.

Dein naturzeit-Team

 

Kontakt:
Bergwaldprojekt e.V. | Veitshöchheimer Str. 1b | 97080 Würzburg | Telefon 0931 – 452 62 61 |info@bergwaldprojekt.de

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn + 8 =