News

Outdoor Blog für Ausrüstung, Touren und Erlebnisse

Lieblingswanderung Bad Uracher Wasserfall

Lieblingswanderung Bad Uracher Wasserfall

Zum Uracher Wasserfall

Start vom Parkplatz P 23 Wasserfall oder Haltestelle Wasserfall

Wir folgen dem romantischen Brühlsbach der uns zum Fuß des Uracher Wasserfalls führt und ungefähr 40 m in die Tiefe stürzt. Vorsicht! Dort ist es meist feucht und rutschig. Felsstufen führen hinauf und Bänke, die direkt am Wasserfall stehen, laden zum Verweilen ein.

Nach einer kurzen Pause folgen wir dem kleinen schmalen Trampelpfad am Waldrand der nach rechts abzweigt, uns durch das schattige Schießtal führt. Am Fuße des „Runden Berges“ geht ein Schottersträßchen leicht bergab, vorbei am Vereinsgelände des Fanfarenzugs Bad Urach (am Wochenende geöffnet), dann biegen wir in die kleine Asphaltstraße, sie bringt uns schnell zum Ausgangspunkt zurück.

Die Tour ist ideal für Familien mit kleinen Kindern und Nordic Walking Einsteiger.

In der Kurstadt Bad Urach wird Nordic Walking groß geschrieben. Es ist dort kein vorübergehender Trend, sondern eine gute Möglichkeit die Gesundheit in einer herrlichen Landschaft zu fördern. Aus diesem Grund gibt es einen „Nordic Walking Park Bad Urach“, ein Wegenetz das die optimalen Bedingungen für ein abwechslungsreiches Bewegungstraining bietet. Es ist speziell ausgeschildert.
Diese Route gehört dazu.

Es gibt rund um Bad Urach ein umfangreiches Wege und Wandernetz. Mehr Infos auf der Seite der Bad Uracher Kurverwaltung, die auch eine Freizeit-Touren-Karte „Nordic Walking“ kostenlos anbietet.

Festes Schuhwerk sowie Nordic Walking-Stöcke werden benötigt. Finde Deine ideale Ausrüstung zu günstigen Preisen im naturzeit-Shop

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dauer: ca. 1 Std.
Strecke: ca, 4.5 km / Rundweg
Schwierigkeit: Leicht / familienfreundlich

Fotos: Gabriele Wächter

Angaben ohne Gewähr



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn − zwölf =